BettlerInnen bei der (Ge)denksoirée am 9.11. im Volkstheater Wien

by

Barnas_Button_GedaechtnissoireeNov_090914Bei der (Ge)denksoirée am 9.11.19:30  im Volkstheater werden heuer auch BettlerInnen über ihren Alltag, geprägt von Diskriminierung und Behördenwillkur, erzählen.

Ich bin Zeuge!
Eine (Ge)denksoirée von Veronika Barnaš und Susanne Scholl
mit Berichten, Filmbeiträgen, Performances

 
In der Reichspogromnacht am 9. November 1938 folgt die Schauspielerin Lina Loos den Brandstiftern und Plünderern und spricht – 
für alle vernehmbar, laut und deutlich – an jedem Tatort immer wieder die Worte: „Ich bin Zeuge!“
 
Zeuge sind die, die Mord und Verfolgung damals erlebt und überlebt haben. Zeuge sind aber auch jene, die heute um ihr Leben laufen müssen 
und in Österreich durchaus nicht mit offenen Armen aufgenommen werden. Und Zeuge sind schließlich die, die wissen, wie viele Tote durch das Wegschauen damals möglich wurden und die auch deshalb heute nicht wegschauen wollen.
mit Till Firit, Fanny Krausz, Stefan Horvath, Nicole Sevik und Rosa Gitta Martl (Verein Ketani), romanosvato (Sandra Selimović, Simonida Jovanovic), 
Dora Schimanko, Anna Femi, Sheri Avraham, Ilja Sichrovsky (Muslim Jewish Conference), Bettel Lobby u.a.
 
Ich bin Zeuge! findet in Kooperation mit dem Parlament und im Gedenken an Mag. Barbara Prammer statt.
 
9. November 2014, 19.30 Uhr, Karten € 11, € 16
Karten: www.volkstheater.at/karten, T (01) 52 111-400, ticket@volkstheater.at
 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: