Festnahme von Bettlerin am Schottentor; 19. April 2011

by

von R. G., Dienstag, 19. April 2011 um 18:04

Wurde heute Zeugin einer Festnahme am Schottentor. Über 70 jährige
verängstigte Bettlerin wird verhaftet. Ein menschenunwürdiges Bild:
Die 1,50m kleine, zerbrechliche, vom Leben gezeichnete Frau tut sich
sichtlich schwer beim Einsteigen in den Riesentransporter. Polizei
redet eindringlich auf sie ein. Erschrockene, aber passive
PassantInnen.

Ich frage nach, was vor sich geht. Sehr harsche und unfreundliche
Antwort der Polizei „Die Frau wird verhaftet, weil sie illegal bettelt
und keine Aufenthaltsgenehmigung hat, oder wollen Sie sie mit nach
Hause nehmen?“ …. Hätte ich bloß schnell und entschieden genug:
„JA!“ gesagt! 😦 😦 😦 Selbst perplex, gestresst und eingeschüchtert.
😦
Ich frage ob und wie sie nachweisen können, dass die Frau organisiert
bettelt. „Ja, sonst wären wir nicht hier“. Alles musste schnell gehen.
Sie lassen mich stehen und fahren davon.

Dass sie irgendwas (organisiertes Betteln) nachweisen können, wage ich
zu bezweifeln!!! Wahrscheinlich kommt die Frau sogar aus einem EU
Land! Österreich/Wien geht den Bach runter! Währenddessen bietet
Scientology straffrei gratis Stresstest am Schottentor an, der Kurz
freut sich übers Integrationssekretariat….und alles geht seinen
gewohnten Gang. :/

Liebe rotgrüne Stadtregierung: Wenn der rotgrüne Koalitionsfriede
schon nicht durch eine Neuauflage der Bettelverbotsdiskussion
gefährdet werden soll, dann seht wenigstens zu, dass sich die
Exekution dieses Humbugs in Grenzen hält. Da muss die Stadt Wien doch
mitreden können!

Eine Antwort to “Festnahme von Bettlerin am Schottentor; 19. April 2011”

  1. sigi maron Says:

    und wieder widmet sich die polizei mit aller kraft dem kampf gegen das organisierte verbrechen in gestalt einer 1,50 m kleinen über siebzigjährigen frau. lieb haimadland adee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: