Archive for Mai 2010

Interdisziplinärer Workshop – Betteln in Wien

Mai 22, 2010

11. – 12. Juni 2010

Sitzungssaal des Dekanats Katholische Theologie

Hauptgebäude Universität Wien

Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, Stiege 8, 2. Stock

Bettelnde Menschen sind in Wien häufig anzutreffen und lösen heftige politische Debatten aus, was im Frühjahr 2010 zur Einführung des Verbots des gewerbsmäßigen Bettelns führte. Doch obwohl das Betteln so häufig diskutiert wird, ist sehr wenig Wissen über die Lebensumstände bettelnder Menschen, die gesetzlichen Regelungen oder die Ursachen für die starke Ablehnung des Bettelns in Wien vorhanden. Die Veranstaltung versteht sich als Möglichkeit zum Austausch unter WissenschaftlerInnen und ExpertInnen aus Österreich und Deutschland, die sich in unterschiedlichen Disziplinen mit dem Thema Betteln beschäftigt haben. (more…)

Advertisements

DIE BETTELLOBBYWIEN AB HEUTE AUF OKTO.TV : dem Mythos Bettelmafia auf der Spur

Mai 20, 2010

Bettelverbot 3- dem Mythos Bettelmafia auf der Spur

Im Juni tritt in Wien ein Gesetz in Kraft, das gewerbsmäßiges Betteln verbietet.

Im dritten Teil unserer Reihe haben wir ExpertInnen, BettlerInnen und PassantInnen u.a. folgende Fragen gestellt:

Österreich hat ein modernes Sozialsystem, warum gibt es in Wien heute trotzdem noch bettelnde Personen? Ist Betteln ein „lukrativer Nebenjob“?

Wie sieht das Leben eines Bettlers /einer Bettlerin wirklich aus? (more…)

Die BettelAkademie in Soho Ottakring

Mai 8, 2010

Bettel-Verbote? Nicht mit uns!

In der BettelAkademie des Kuserutzky Klan im Hofatelier der Grundsteingasse 15 wird vom 8. bis 21. Mai die ehrwürdige Kunst des Bettelns und  des Gebens erforscht und diskutiert. Am 14. Mai gibt´s  ab 20:30 eine Podiumsdiskussion mit Mitgliedern der BettelLobbyWien.

 PROGRAMM

BettelAkademie, Grundsteingasse 15, Hofatelier

8. Mai, 20 Uhr: Eröffnung, Gratis-Büfett by Colonia Catering, Präsentation der Projekte „Sprachbox Aktiviert“ von Lale Rodgarkia-Dara und Peter A. Krobath, Straßenmusik-Videos von Milena Krobath, Throat-Musik von und mit Helge Hinteregger (more…)

Wo bleibt der Aufschrei einer prophetischen Kirche gegen das Bettelverbot?

Mai 7, 2010

Roma, Sinti und der Antiziganismus in Kirche und Gesellschaft 

Vortrag von Gernot Haupt

MONTAG; 31.5. 19 Uhr, Otto-Mauer-Zentrum

9; Währingerstraße 2-4

1090 Wien

Eine Veranstaltung des Forums Zeit und Glaube

Nun hat es also auch Wien, das Bettelverbot. Nur Kärnten war schneller, hier wurde es schon 2007 im Landtag beschlossen, hier hat man allerdings auch schon mehr Übung in der Missachtung von Minderheitenrechten. Diese Verbote und Gesetze, die sich ohne Namensnennung in erster Linie gegen Roma richten, sind aber nur eine Form der rassistischen Diskriminierung der größten europäischen Minderheit. Der Antiziganismus hat eine lange Tradition und äußert sich in vielfältigen Formen in allen Lebensbereichen bis heute, ob es nun die Benachteiligung am Arbeitsplatz, die Ansiedlung am Rande der Dörfer und Städte, die Ausgrenzung in der Gesundheitsversorgung oder die Abschiebung der Roma-Kinder in Sonderschulen betrifft. (more…)

Infoflugblatt der Bettellobby zum Downloaden

Mai 6, 2010

FLUGBLATT BETTELLOBBY


%d Bloggern gefällt das: